Gesellschaftswissenschaftliche Fächer

Sport

Sportübersicht

Die Jahrgangsstufen 5 – 10 werden im Klassenverband unterrichtet. Hierbei findet der Sportunterricht jeweils zweistündig statt. (Grundschulhalle bzw. Sportplatz Melbeck)

In der Oberstufe gibt es ein Kursangebot, das in rollierendem Wechsel u.a. Fußball, Handball, Volleyball, tänzerische Gymnastik, Leichtathletik, Tischtennis, auf Rädern und Rollen, Kämpfen (Karate, Tai Chi etc.) sowie Schwimmen und Skifahren beinhaltet. Hierbei müssen die SchülerInnen innerhalb der zwei Oberstufenjahre je zwei Kurse aus dem Aufgabenfeld A (Individualsportarten) und B (Mannschaftssportarten) belegen. Sportkurse können ins Abitur eingebracht werden, müssen es aber nicht.

Neben diesen Verpflichtungen finden am GLH auch „Events“, wie das jährliche Fußballturnier oder Schulsportfest statt. Ferner nehmen wir an Wettbewerben im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ teil.

Das Fach Sport wird von Frau Schröder, Herrn Bewig, Herrn Buschmann und Herrn Günther unterrichtet.

Werte und Normen

Unterrichtsverteilung:

  • Klasse 5: 2-stündig (inkl. Soziales Lernen)
  • Klasse 6: -
  • Klasse 7: 2-stündig
  • Klasse 8/9: 2-stündig
  • Klasse 10: -
  • Klasse 11/12: jeweils 2-stündig

Lehrbücher:

  • Klasse 8: Ich und die Werte, Militzke Verlag
  • Klasse 5-9: Lebenswert, Buchner Verlag
  • Oberstufe: Standpunkte der Ethik, Schöningh Verlag

Hinweise zu den Inhalten:

Klasse 5: Orientierung am Modul "Lions Quest", mitentwickelt von Bildungsforscher Prof. Hurrelmann und gesponsert vom Lionsclub. Ziel: Stärkung der Lebenskompetenzen (Selbstvertrauen, soziale Fähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein), Resistenz gegenüber Drogen und Gewalt.

Klasse 7/8: inhaltlich detaillierte Behandlung der Suchtproblematik, alternative Unterrichtsformen (Gruppenarbeit, Rollenspiele, selbständige Erarbeitung von Unterrichtsinhalten mit anschließender Moderation der folgenden Diskussion).

  • Klasse 8: Ich und die Werte. Militzke Verlag.
  • Klasse 5 -9: Lebenswert: Buchner Verlag.
  • Oberstufe: Standpunkte der Ethik. Schöningh Verlag.
Politik-Wirtschaft

Lehrbücher im Fach Politik

  • Klasse 8: Mensch und Politik 8 - Wirtschaft
  • Klasse 9/10: Mensch und Politik 9/10

Die Qualifizierungsstufe der gymnasialen Oberstufe arbeitet mit Quellentexten aus verschiedenen Fachbüchern und Publikationen, die die Fachlehrer den Schülern zur Verfügung stellen.

Übersicht im Fach Politik-Wirtschaft:

Das Fach Politik-Wirtschaft wird in den Klassen 8-12 unterrichtet. Kernthemen in der Oberstufe sind aktuell:

  • Demokratie und sozialer Rechtsstaat
  • Wirtschaftspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft
  • Internationale Sicherheits- und Friedenspolitik
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Die jeweiligen Kursthemen werden durch die curricularen Vorgaben des Zentralabiturs der jeweiligen Abiturjahrgänge den Kernthemen zugeordnet. Um sich über die fachspezifischen Anforderungen des Zentralabiturs zu informieren, folgen Sie einfach diesem Link:

Folgende Inhalte gelten im Abitur 2017
http://www.nibis.de/nli1/gohrgs/13_zentralabitur/zentralabitur_2017/11POWIHinweise%202017.pdf

Folgende Inhalte gelten im Abitur 2018
http://www.nibis.de/uploads/1gohrgs/za2018/11PolitikHinweise2018.pdf

 

 

Geschichte

Der Geschichtsunterricht orientiert sich an den neuen curricularen Vorgaben des niedersächsischen Kultusministeriums.

Wir unterrichten das Fach von Klasse 5 bis Klasse 7 durchgehend, nur in der achten Klasse ist Geschichte epochal (ein Halbjahr), damit für die Themen, die den Schülerinnen und Schüler „näher liegen“, die volle Unterrichtung in den Klassen 9 und 10 gewährleistet ist.

In der Qualifizierungsstufe orientieren wir uns an den Themen der jeweiligen Zentralabiturprüfungen, die für das Fach Geschichte in den nächsten Jahren folgende thematische Schwerpunkte vorsehen. Um sich über die fachspezifischen Anforderungen des Zentralabiturs zu informieren, folgen Sie einfach diesem Link:

http://www.nibis.de/nli1/gohrgs/13_zentralabitur/zentralabitur_2017/10GeschichteHinweise%202017.pdf

Erdkunde

Das Fach Erdkunde oder Geographie wird in Übereinstimmung mit den niedersächsischen Rahmenrichtlinien und curricularen Vorgaben in den Klasse 5, 8 und 10 zweistündig unterrichtet, in den Klassen 6, 7 und 9 epochal. Immer wieder werden Themen aufgegriffen, die auch im Zusammenhang mit dem Umfeld der SchülerInnen stehen, z.B. Orientierung („Wie verläuft mein Schulweg?“), Wetter, Leben in städtischen und ländlichen Gebieten.

Unverständlicherweise verliert das Fach im schulischen Zusammenhang immer mehr an Bedeutung, obwohl Themen wie Klimawandel, Endlichkeit der Ressourcen und globaler Handel immer wieder in den Medien auftauchen.

Thematisch orientieren sich die Kursthemen an den Vorgaben für das Zentralabitur in Niedersachsen. Um sich über die fachspezifischen Anforderungen des Zentralabiturs zu informieren, folgen Sie einfach diesem Link: http://www.nibis.de/nibis.phtml?menid=1395