Sie sind interessiert am GLH?

Lehrkräfte

Das Gymnasium Lüneburger Heide ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft in Melbeck, Landkreis Lüneburg. In familiärer Atmosphäre lernen und lehren ca. 300 Schülerinnen und Schüler sowie ca. 30 Lehrkräfte miteinander.

Der besondere Anspruch an die Unterrichtsqualität gehört zu unserem pädagogischen Selbstverständnis. Es zielt nicht nur auf die Vermittlung von Bildung und Wissen, sondern schließt - im Rahmen der schulischen Erziehung und Begleitung - die konsequente Förderung von Wertebewusstsein und sozialer Kompetenz ein.

Sie möchten an einer innovativen Schule, an der die kompetente Nutzung digitaler Medien bereits Unterrichtspraxis ist, unterrichten? Dann bewerben Sie sich!

Wir suchen zum Schuljahr 2019/20 engagierte Lehrer (w/m/g)

  • für Latein und ein beliebiges Zweitfach
  • für Mathematik und ein beliebiges Zweitfach

Wir wünschen uns

  • 1. bzw. 2. Staatsexamen oder abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • soziale Kompetenz, Teamgeist und Verlässlichkeit
  • Engagement bei der Entwicklung unserer Schule
  • Motivation, Innovatives mit Freude und Kompetenz umzusetzen
  • Angebote für unsere Arbeitsgemeinschaften und Begabungsförderung

Wir bieten Ihnen

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teil- oder Vollzeit
  • Vergütung von Vertretungsunterricht
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • ein 13. Monatsgehalt
  • kleine Klassen mit 14 - 22 Schülern
  • individuelle Förderung durch gezielte Weiterbildungsangebote
  • Raum, eigene Ideen in die Entwicklung unserer Schule einzubringen
  • ein motiviertes und kollegiales Schulteam.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte per Mail an Frau Dr. Reichelt (antje.reichelt@glh.de).

Kontakt:

Gymnasium Lüneburger Heide
Schützenstraße 3
21406 Melbeck

Telefon +49 4134 91500
Telefax +49 4134 915091
info@glh.de
http://www.glh.de

PS:
Melbeck liegt 8 km südlich der Universitätsstadt Lüneburg, ist Teil der Metropolregion Hamburg und innerhalb der Region mit allen Verkehrsmitteln des Hamburger Verkehrsverbundes verkehrstechnisch gut eingebunden.