Die Chronik des GLH 1984 - 1988

1984

  • Gründung der Privatschulen von Platen GmbH am 01.06. Geschäftsführende Gründungsgesellschafterin: Astrid von Platen-Höricke

1985

  • Staatliche Genehmigung des Gymnasiums Lüneburger Heide als Ganztagsschule

1986

  • Feierliche Schuleröffnung am 30.01.
  • Erster Schultag in Amelinghausen am 03.02.
  • Gründung des Fördervereins am 27.11.
  • Anerkennung des GLH als Schule von besonderer pädagogischer Bedeutung und Genehmigung zur Einrichtung der Klassen 5 und 6

1987

  • 1. Schulabschluss am GLH (Abitur und Mittlere Reife) am 23.06.
  • Einrichtung der 5. und 6. Klasse zum Schuljahr 1986/87